Raus aus den Nullern – Frymo 1.0

Brian Stark
Brian Stark

Inhalt dieses Beitrages

Frymo ist offiziell aus der Nuller Phase raus!

Begrüßt Frymo 1.0.2024

Nicht nur die Versionsnummer hat sich geändert sondern es kommen auch eine Menge neuer Funktionen hinzu!

In diesem Sinne: Ein erfolgreiches und stabiles Jahr 🙂

Brandheiß

Favoriten & Wunschliste

Neue Möglichkeiten für Benutzer: Favoriten setzen und Wunschlisten erstellen

In der heutigen digitalen Welt ist es wichtiger denn je, Benutzererlebnisse zu personalisieren. Eine Schlüsselkomponente hierfür sind die neuen Favoriten- und Wunschlisten-Funktionen. Diese ermöglichen es den Nutzern, ihre bevorzugten Immobilien zu markieren und in einem speziell entwickelten Widget, der „Wunschliste“, anzuzeigen.

Show more / Show less Funktion

Lösung für überlange Beschreibungstexte

Lange Beschreibungstexte können oft das Design einer Webseite negativ beeinflussen. Die „Show more / Show less“-Funktion bietet hier eine elegante Lösung. Sie ermöglicht es, die initiale Höhe der Textanzeige zu bestimmen und bei Bedarf mehr oder weniger vom Text anzuzeigen.

Neue Funktionen

Inserate Widget – Video und VR Auszeichnungen

Die Integration von Video- und VR-Inhalten in Inserate ist ein Meilenstein in der Online-Präsentation. Dieses Feature hebt die Darstellung von Objekten auf ein neues Niveau und bietet sowohl Anbietern als auch Nutzern erweiterte Möglichkeiten.

Inserate Widget – Verstecke Preis bei verkauften Objekten

Diese Funktion bietet eine subtile, aber wichtige Verbesserung im Umgang mit bereits verkauften Objekten. Durch das Ausblenden des Preises können Verkäufer die Aufmerksamkeit auf aktuelle Angebote lenken, ohne die Historie ihrer Verkäufe zu verlieren.

Inserate Widget – Filterung nach Nutzungsart

Die Möglichkeit, Inserate nach Nutzungsart zu filtern, verbessert das Sucherlebnis erheblich. Dieser Abschnitt würde sich auf die technische Umsetzung dieser Filterfunktion konzentrieren.

Dynamische Attribute – User Defined Fields

Die Flexibilität, jedes Feld im OpenImmo anzusprechen, eröffnet Entwicklern neue Möglichkeiten zur Anpassung. Die technischen Details dieser Funktion werden hier ausführlich erläutert.

OnOffice Import: Status wird automatisch übernommen

Die Automatisierung des Importstatus bringt Effizienz und Genauigkeit in den Prozess. Dieser Abschnitt würde erklären, wie dieser automatische Import funktioniert und welche technischen Aspekte dahinterstecken.

Verbesserungen der Widgets

Inserate Widget – Property Slider Equal Height: Gleiche Höhe für alle Elemente

Das Inserate Widget wurde mit einer bedeutenden Verbesserung aufgewertet – dem Property Slider Equal Height. Diese Funktion sorgt dafür, dass alle Elemente im Property Slider die gleiche Höhe haben. Dies trägt zu einem einheitlicheren und ästhetisch ansprechenderen Erscheinungsbild bei. Die gleichmäßige Höhe der Elemente verbessert nicht nur das visuelle Layout, sondern bietet auch eine konsistentere Benutzererfahrung.

Direktanfrage – ‘Divers’ hinzugefügt

Bei der Direktanfrage-Funktion wurde die Ansprache „Divers“ hinzugefügt.

Propstack Search Profile – ‘Divers’ hinzugefügt

Ähnlich wie bei der Direktanfrage wurden auch beim Propstack Search Profile die Ansprache „Divers“ implementiert.

Bugfixes

Behebung einer Reihe von Fehlern

In jüngster Zeit wurden mehrere wichtige Fehler behoben, die sich auf verschiedene Bereiche der Plattform erstreckten. Dazu gehören Fehler bei der Kategorienauswahl in der Template-Bibliothek und diverse PHP-Warnungen. Diese Korrekturen tragen wesentlich zur Stabilität und Zuverlässigkeit der Plattform bei.

Verbesserungen am Kontaktformular

Neben den Fehlerbehebungen wurde auch das Kontaktformular verbessert und sicherer gestaltet. Diese Verbesserungen sind besonders wichtig, da sie die Kommunikation zwischen Benutzern und Anbietern erleichtern und gleichzeitig die Sicherheit und den Datenschutz der Nutzerdaten gewährleisten.

Unter der Haube

Internal Refactoring für bessere Performance und Stabilität

Ein wesentlicher Teil der jüngsten Verbesserungen besteht im Internal Refactoring. Dieser Prozess hatte das Ziel, die Performance und Stabilität der Plattform zu steigern. Durch Optimierungen im Code und in der Struktur der Plattform konnten die Geschwindigkeit und Effizienz verbessert werden. Dies führt zu einer schnelleren Ladezeit der Seiten und einer reibungsloseren Nutzererfahrung. Das Refactoring hilft auch dabei, zukünftige Updates und Erweiterungen einfacher und effizienter zu implementieren.