Happy Halloween
10% Rabatt aufs erste Jahr
mit ""

Noch

Referenzimmobilien in WordPress anzeigen

Brian Stark
Brian Stark

Inhalt dieses Beitrages

Referenzimmobilien anzeigen

Viele Immobilienmakler möchten nicht nur ihre aktiven Angebote, sondern auch bereits verkaufte oder vermietete Objekte zur Schau stellen, damit sich Interessenten und potentielle Käufer/Verkäufer ein Bild von der Arbeitsweise und den Objekten machen können.

Mit Referenzimmobilien lassen sich viele Informationen auf kleinen Raum darstellen. So ist es beispielsweise ersichtlich in welchem Preissegment, welcher Gegend und welche Ausstattung angeboten wurden.

Wie geht man vor, wenn man nun seine Referenzimmobilien auf der WordPress Seite anzeigen möchte?

Genau das lernst du hier in diesem Blog Artikel.

Frymo installieren und mit der Maklersoftware verbinden

Stelle sicher, dass Frymo auf deiner WordPress Seite installiert und aktiviert ist. Denn das ist die Voraussetzung, dass du nachher auch Immobilien importieren und das Design gestalten kannst. Wenn du das noch nicht gemacht hast, dann sieh dir entweder dieses Tutorial. Link zum Video: 
https://youtu.be/qFUspltjszc

 

Immobilien aus der Maklersoftware importieren

Damit deine Immobilien auf deiner Seite auch als Referenzobjekte angezeigt werden, musst du diese in deiner Maklersoftware markieren. Jede Maklersoftware geht da etwas anders vor.

In Propstack konfigurierst du unter den Portal Einstellungen, dass Immobilien, die den Objektstatus „Verkauft“ besitzen, als Referenz Immobilien exportiert werden.

Überprüfen, ob Immobilien richtig angekommen sind.

Wir wollen wirklich sicher sein, dass alles reibungslos geklappt hat.

Im Dashboard deiner WordPress Seite, klickst du unter Frymo auf Importer. Dort klickst du den Button an → “Jetzt Importieren” und wartest einen Moment, bis alle Dateien verarbeitet wurden. Nachdem der Import erfolgreich abgelaufen ist wechselst du zu „Alle Immobilien“ und nun solltest du deine importierten Referenzen sehen.

Seite in WordPress erstellen

Fange damit an, dass du in gewohnter WordPress-Umgebung eine neue leere Seite erstellst.

Gebe deiner Seite einen passenden Titel. In diesem Fall macht es Sinn die Seite „Referenzen“ oder „Referenzimmobilien“ zu nennen. Du kannst zusätzlich die Ortschaft anfügen. Mehr dazu im nächsten Punkt.

Mit einem SEO Plugin die Sichtbarkeit erhöhen

Bevor wir uns an die Darstellung der Referenzimmobilien kümmern, möchten wir den Suchmaschinen das Durchsuchen der Seite so angenehm wie möglich gestalten.

Am besten nutzt du dazu ein SEO Plugin deiner Wahl, das könnte z.b: Yoast SEO oder Rank Math sein.

Die Grundeinstellungen des jeweiligen Plugins solltest du bereits vorgenommen haben. Es gibt bei Immobilienübersichtsseiten doch ein paar kleine Sachen, die es zu beachten gilt.

  1. Lass uns annehmen, dass du bereits viele Immobilien verkauft/vermietet hast und somit eine beachtliche Menge an Objekten zum vorweisen hast. So kannst du deine Referenz Immobilien nach Ortschaften aufteilen und so zu unterschiedlichen Keywords optimal punkten. Wie oben angedeutet – könntest du “Referenzimmobilien Hamburg” als Seitentitel hinzufügen.
  2. Solltest Du noch nicht genug Referenzimmobilien haben, dann lässt du die Ortschaft weg.
  3. Weiter füllst du die Meta Beschreibung aus. Am besten gehst du da auch Ortsbezogen vor. Longtail-Keyword sind immer einfach zu besetzen als allgemeine, kurze Keywords.
  4. Nun kannst du bei RankMath aussuchen, welche Schema.org genutzt werden soll. Da es sich hier um eine Übersicht von Immobilien handelt, wählst du dazu Immobilien Archiv aus. Und schon weiß Google, dass auf dieser Seite Immobilien dargestellt werden.

Aufbau der Seite – Elementor Power

Jetzt geht’s ans Eingemachte. Deine Immobilien sind bereit und du hoffentlich auch? Das Erstellen einer passenden Ansicht könnte nicht einfacher sein. Wir zeigen dir erst wie du eine Webseite mit nur 3 Klicks mithilfe unserer Templates erstellst und im Anschluss, wie du von Grund auf dein eigenes Design umsetzt.

Templates sind ab der Personal Version enthalten.

  1. Templates nutzen → 1 Klick Import
    1. Klicke auf den Ordner → Frymo → Referenzimmobilien Template → Import. 

      Und dann:
    2. Die Vorlage ist nun geladen. Das einzige was du nur noch ändern musst, ist den Status „Referenz“ einzutragen. Schau dazu weiter unten unter Punkt 2.2
  2. Eigenes Design – Frymo Widgets nutzen
    1. Listenansicht reinziehen
    2. Passe unter den Einstellung “Abfrage” den Wert unter „Status“ wie folgt an:
      1. Lösche “Alle”
      2. Füge “Referenz” hinzu

    3. Nun kannst du auch auswählen, welche Ortschaft angezeigt werden soll.
    4. Verlinkung deaktiveren. Dieser Schritt ist optional, macht aber Sinn. Deine Besucher sollen schließlich nur eine Übersicht davon bekommen, wie viele Referenzimmobilien du hast.

    5. Design der Referenzimmobilien anpassen.
    6. Werd kreativ. Ob Kachel oder Liste. Ob rundes oder eckiges Bild. Hochkant oder doch lieber Querformat.
    7. Passe alles nach deinen Vorstellungen an. Farben, Schriften, Abstände, Farben.
  3.  Bonus: Karte nutzen
    1. Unser Bonus Tipp! Ziehe das Widget „Kartenansicht“ in deine Seite und passe die Einstellungen wie oben an.
    2. Damit bekommen deine Besucher nicht nur die einzelnen Immobilien zu Gesicht, sondern auch eine geographische Übersicht.

Seite veröffentlichen

Bereit der Welt dein fertiges Ergebnis zu zeigen? Klick auf “Speichern” und die Welt kann dein Werk begutachten!

Zusammenfassung

Je nachdem welchen Weg du genommen hast, könnte es sein, dass das Lesen dieses Artikels länger dauert, als die Erstellung der Referenzimmobilien Seite 🙂

Wir wünschen dir nun viel Spaß bei der Erstellung deiner Maklerseite!