Das Frymo Sommer Special - 10% - GutscheinCode: "SommerSpecial"

Regelmäßiger Import von Immobilien

Brian Stark
Brian Stark

Inhalt dieses Beitrages

Intro

Mit den Import Einstellungen in Frymo kannst Du frei wählen, wie häufig Deine Webseite nach neuen Immobilien Durchsucht werden soll.

Allerdings kommt es häufiger vor, dass das eingestellte Intervall nicht eingehalten wird und aus den definierten 10 Minuten plötzlich 90 Minuten werden.

Das ist nicht das gewünschte Verhalten und kann zu Frust führen, da man die exportieren Immobilien auch zeitnah auf der eigenen Seite sehen möchte.

Wie kommt es zu diesem Verhalten und was kann man dagegen tun?

Die Verarbeitung der Immobilien geschieht mit dem WordPress Cronjob, der im Normalfall in einem fest definierten Zeitintervall immer wieder die gleiche Aufgabe ausführt.

Was ist ein Cronjob?

Ein Cronjob ist eine Dienstprogramm zur Ausführung von geplanten Aufgaben auf einem Webserver. Ein Cronjob läuft im Hintergrund und führt seine Aufgaben asynchron aus: Das bedeutet, dass während Du z.B. an einer Seite arbeitest und der Cron im Hintergrund an seinen Aufgaben arbeitet. WordPress verfügt über einen eigenen eingebauten Cron, der es ermöglicht, geplante Aufgaben wie z. B. die Überprüfen auf Updates, die Veröffentlichung von geplanten Beiträgen und auch die Verarbeitung von Immobiliendateien auszuführen.

wp-cron.php in WordPress

Alle auszuführenden Aufgaben werden in WordPress in einer Datenbank abgespeichert und mittels der wp-cron.php ausgeführt, sobald die Aufgabe ihr Intervall erreicht hat. Allerdings ist der Cronjob in WordPress ist nur ein “Pseudo” Cron.

Das heißt konkret: Der Cronjob wird nur getriggert, wenn Besucher bzw. Aktivität auf der Seite besteht.

Bei einem echten Cronjob werden anstehenden Aufgaben regelmäßig in fest definierten Abständen ausgeführt unabhängig davon ob Besucher auf Deiner Seite sind oder nicht.

Probleme mit WP-Cron

Der eingebaute Standart Cron von WordPress kann unter Umständen zu Problemen führen:

  • Immobilien werden nicht regelmäßig verarbeitet
  • Beiträge werden nicht veröffentlicht
  • Updates werden nicht durchgeführt
  • Backups werden nicht erstellt

Das Problem tritt meist auf Webseiten mit wenig Besuchern auf. Denn ein Besuch auf der Seite feuert das Event, dass der Cron ausgeführt wird. Je mehr Besucher auf der Seite, desto zuverlässiger der Cronjob. Nun ist es allerdings so, dass man nicht kontrollieren kann, wie viele Besucher auf die Seite kommen. Daher ist es von Vorteil wenn man einen zuverlässigen Cronjob erstellt, der wirklich sekundengenau seine Aufgaben ausführt.

Vorher-Nachher Vergleich von Importzeiten

Einrichten von echten Cronjobs

Ein zuverlässiger Cronjob wird ausserhalb von WordPress erstellt und zwar beim Hoster der WordPress Seite.

Strato → https://www.strato.de/faq/hosting/so-einfach-richten-sie-ihre-cron-jobs-ein/

Ionos → https://www.ionos.de/hilfe/hosting/cronjobs/11-ionos-cronjob-manager/

Hostpress → https://docs.hostpress.de/article/cronjob-bei-hostpress-anlegen/

Hosteurope → https://www.hosteurope.de/faq/webserver-dedicated/allgemeines-webserver/cronjob-webserver/

Einfach Deinen Hoster und das Keyword “Cronjob” eingeben. Dann solltest Du einen Artikel darüber finden.

Wichtig:

Gebe folgende Informationen beim Erstellen des CronJobs an

  • Pfad: https://deine-makler-webseite.de/wp-cron.php
  • Beschreibung: Ein Name Deiner Wahl
  • Intervall: Am besten stellst Du hier das gleiche Intervall ein, wie in den Frymo Importer Einstellungen

Zusammenfassung

Damit deine Immobilien auch regelmäßig importiert werden, ist die Einrichtung eines Cronjobs bei Deinem Hoster unumgänglich. Sollte Deine Seite eine Vielzahl an Besuchern haben, dann könntest Du dir überlegen, den Cronjob auszulassen. In den meisten Fällen macht dies allerdings keinen Sinn.